Nehmen Sie an unseren 155000 IMP Followern teil

  • 1
  • 2
EMCO GmbH

Benchmark in der Lehrlingsausbildung

Das BMW Group Werk Steyr ist eine Vorzeigefabrik. Produziert werden Diesel- und Benzinmotoren sowie E-Mobility-Komponenten. Modernste Fertigungs- und Produktionsanlagen, höchste Qualitätsansprüche und hervorragend ausgebildetes Fachpersonal sind Garanten für den Erfolg. Auch das neue Ausbildungszentrum reiht sich hier ohne Kompromisse ein. Unter anderem sorgen 21 Dreh- und Fräsmaschinen samt Simulation des österreichischen Werkzeugmaschinenherstellers Emco für eine bestmögliche Lehrlingsausbildung.

Yaskawa News

Mit Yaskawa Robotern bis an die Grenzen des technisch Möglichen

Kontakte aufbereiten, mit Kunststoff vergießen, veredeln, prüfen und verpacken: Die Produktion von mechatronischen Steckverbindern für Elektroautos ist hochkomplex und muss gleichzeitig dem hohen Effizienzdruck der Automotive-Branche genügen.

MAN Truck&Bus News

MAN FORSCHT GEMEINSAM MIT HOCHSCHULEN AN DEN ANTRIEBEN DER ZUKUNFT

Eine Kooperation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (Ohm) sowie von MAN Truck & Bus forscht gemeinsam an der Mobilität der Zukunft.

MAPAL News

SCHABMÜLLER MIT TOOLMANAGEMENT VON MAPAL

Als der Automobilzulieferer Schabmüller 2013 einen Großauftrag mit knapp einer Million zu fertigender Bauteile im Jahr bekam, wurde für die vielen eingesetzten Werkzeuge ein Toolmanagement erforderlich. Der Hersteller entschied sich für den Service von MAPAL und hat seither eine ganze Reihe von Projekten zusammen mit dem Werkzeughersteller umgesetzt.

MAPAL News

GNUTTI CARLO GROUP SETZT AUF DIGITALES TOOLMANAGEMENT VON C-COM MAPAL

Die internationale Gnutti Carlo Group mit Hauptsitz in Italien ist ein weltweiter Zulieferer in Bereichen Automotive, E-Mobilität und Schwerindustrie mit rund 4.000 Mitarbeitern und 14 Standorten weltweit. Für die Digitalisierung des Toolmanagements setzt die Gnutti Carlo Group auf die kollaborativen c-Com Software Lösungen.

dSPACE News

TOYOTA SETZT BEI OPTIMIERUNG DER ENTWICKLUNG ELEKTRISCHER FAHRZEUGE AUF SOFTWARE-IN-THE-LOOP-SIMULATION VON DSPACE

Während die Toyota Motor Corporation ihre Elektrifizierungsstrategie weiter vorantreibt, entwickelt sie auch aktiv neue Technologien und Methoden, um sicherzustellen, dass der zunehmende Aufwand für die Entwicklung und Validierung von Fahrzeugsoftware effizient und zuverlässig bewältigt werden kann.

DMG MORI News

DMG MORI: PKD-WERKZEUGE FÜR ANWENDUNGEN IN DER E-MOBILITY

Die anspruchsvollen Konstruktionen realisiert die NEHER GROUP seit vielen Jahren mit innovativen Fertigungstechnologien von DMG MORI – von der anspruchsvollen Zerspanung über die additive Fertigung auf LASERTEC SLM Maschinen über das Schneiden von Ronden auf einer LASERTEC 20 FineCutting bis hin zur automatisierten Schneidkantenbearbeitung auf Maschinen der LASERTEC PrecisionTool Baureihe.

  • 1
  • 2


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 155000 IMP Followern teil